Online anmelden . . .

 

Anmeldung zur Teilnahme am

Wettbewerb MusikTalente 2022



Online Anmeldung und Videobeiträge direkt hochladen



Die Noten als Kopie bitte per E-Mail (nur International) oder Post schicken!


                                                an:    MusikTalente Wettbewerb 2022

                                                    musiktalente@gmx.de

                                                    Cornelia Blanche

                                                    Lessingstrasse 1

                                                    D - 65549 Limburg / Lahn



Niemand muss aufgrund der derzeitigen Situation auf den Wettbewerb verzichten.

Dazu müssen Sie sich nur bis zum 15. April 2022 online anmelden und ein Video von Ihrem Repertoire hochladen.


Bitte beachten Sie:

Das Vorspielprogramm kann frei gewählt werden.

Es soll  zwei Beiträge  aus verschiedenen Stilepochen umfassen und dem Leistungsstand des Spielers/der Spielerin angemessen sein.


Aufnahme:

Der/Die Teilnehmer*in lässt sich in Bild und Ton beim Vortrag des ausgewählten Repertoires (one take) auf einem Video aufnehmen. Ein zweiter oder weitere Beiträge derselben Person sind möglich (Solo/ Duo/ Ensemble).


Veröffentlichung:

Der MusikTalente-Wettbewerb findet dieses Jahr ausschließlich in Form von Video-Beiträgen statt, die auf der Seite des Onlineanmeldeformulars gepostet werden. Andere Beiträge in anderen Medien sind nicht zugelassen.


Bekanntgabe der Gewinner:

Die Gewinner werden Ende Mai 2022 per E-Mail informiert: Eine Liste wird auch auf der Homepage veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Entscheidungen der Jury entgültig sind und aufgrund der jetzigen Situation jegliche Kontaktaufnahme zu den Juroren unbeantwortet bleibt.


Wichtig !


  1. Qualität des Videos: Ein professionelles Video wird nicht erwartet. Dennoch sollte der Wettbewerbsbeitrag die bestmögliche Qualität in Bild und Ton haben. Ungenügende Ton- und/oder Bildqualität kann zum Ausschluss des Beitrags führen.


  1. Videoschnitt ist unzulässig: Das Video darf nicht geschnitten sein, sondern muss von Anfang bis Ende durchlaufen.


Bildausschnitt: Auf dem Video selbst müssen von den Musikern*innen

   Kopf,  Arme, Hände und Füße deutlich zu sehen sein.

   Eine feste Kameraposition, die dies zeigt, wäre am besten.


  1. Tonaufnahme: Die Tonaufnahme im Video soll akustisch erfolgen und nicht elektronisch verstärkt werden. Das/die verwendete/n Mikrophon/e soll/en ausschließlich der Aufnahme dienen.


  1. Aufführung wie vor Publikum: Auf dem Video soll sich der Interpret so verhalten, als wenn es sich um eine Aufführung vor Publikum handelte. Aufgenommen werden kann zu Hause, in der (Musik-)schule, einem Konzertraum oder einem anderen Ort, an dem ein geeignetes Instrument zur Verfügung steht.


Ansage: Jeder Teilnehmer*in nennt zu Beginn seines Vortrags mit Blick in die

   Kamera in deutlicher Aussprache seinen Vor- und Nachnamen, sein Alter und

   das Repertoire, das er/sie nun spielen wird:

   Zum Beispiel „Ich heiße Clara Blanche, bin 16 Jahre alt und spiele heute für Sie

   folgende Beiträge .....“

   Außer dieser Ansage darf auf dem Video nicht gesprochen werden, da der

   Beitrag sonst disqualifiziert wird.


  1. Titel des Videos: Das MusikTalente-Wettbewerb Video muss mit Titel und Teilnehmernamen versehen werden: „MusikTalente-Wettbewerb 2022 [Vor- und Nachname des Spielers]“; alle Wörter durch Leerzeichen getrennt, also z.B. „MusikTalente-Wettbewerb 2022 Clara Blanche“



                                        Onlineanmeldeformular